Zwölfsaitige Westerngitarren

Wir führen zu jeder Zeit diverse zwölfsaitige Gitarren wechselnder Hersteller in unterschiedlichen Preissegmenten, z.B. Norman.

Nutzung: Zwölfsaitige Westerngitarren wurden ursprünglich entwickelt, um möglichst laut akustisch spielen zu können.

 

Durch die vielen Saiten auf engem Raum - denn das Griffbrett ist nur wenig breiter als bei regulären Westerngitarren - ist das Picking auf einem solchen Instrument recht anspruchsvoll und erfordert hohe Präzision. 

Auch die linke Hand hat hier mehr zu tun - Barré-Akkorde erfordern große Fingerkraft.

Klangprofil:

Die zwölfsaitige Westerngitarre hat relativ viele sehr hoch gestimmte Saiten, sodass ihr Klang charakteristisch heller und sehr durchdringend ist.

Norman B50 Natural 12-string Schrägansic
Norman B50 Natural 12-string Korpus
press to zoom
Norman B50 Natural 12-string Kopfplatte.
press to zoom
Norman B50 Natural 12-string Detail
press to zoom
Norman B50 Natural 12-string
press to zoom
1/1

Diese Instrumente interessieren Sie?

In unserem Ladengeschäft können Sie unsere Gitarren sehr gerne anspielen. Auf Anruf reservieren wir sie Ihnen für begrenzte Zeit, sodass Sie in aller Ruhe entscheiden können. Wir beraten Sie gerne bei Ihrer Wahl.

... hier geht's zum passenden