Tenorukulelen

Größe: 43cm schwingende Saitenlänge, ca. 66cm gesamt

In der Ukulelenfamilie ist die Tenorukulele eine der größten Vertreterinnen. Die Abstände zwischen den Bünden sind weit und entsprechend geeignet für Spieler, die das Gitarrenspiel gewohnt sind oder die große Hände haben.

Varianten diverser Marken:

  • Lua Pele: Zederndecke mit Palisanderboden und -Zargen, Koa-Akazie mit oder ohne Tonabnehmer, Ebano vollmassiv

  • LAG mit Tonabnehmer: Mattlackierung, Fichtendecke

  • Carvalho mit Tonabnehmer: Mattlackierung, Koa-Akazie

Klangprofil:

Die Tenorukulele mit ihrem großen Korpusvolumen ist besonders laut und kräftig. Je nach Modell variiert die Instensität der Höhen und Tiefen jedoch sehr. Auspobieren ist hier ausdrücklich erwünscht!

Lua Pele Tenorukulele LT906.jpg
Lua Pele Tenorukulele UK-654 Detail
press to zoom
Lua Pele Tenorukulele UK-654 EQ Kopfplat
press to zoom
Lua Pele Tenorukulele UK-620
press to zoom
Lua Pele Tenorukulele UK-654 EQ
press to zoom
Lua Pele Tenorukulele UK-620 EQ Hals
press to zoom
Lua Pele Tenorukulele UK-620 EQ Tonabneh
press to zoom
Lua Pele Tenorukulele LT906
press to zoom
Lua Pele Tenorukulele LT906 Detail
press to zoom
Tenorukulele LAG 150TE2
press to zoom
Tenorukulele LAG 150TE2 Seite
press to zoom
Tenorukulele LAG 150TE2 Rück
press to zoom
Tenorukulele LAG 150TE2 Detail
press to zoom
1/1

Dieses Instrument interessiert Sie?

In unserem Ladengeschäft können Sie unsere Ukulelen sehr gerne anspielen. Auf Anruf reservieren wir sie Ihnen für begrenzte Zeit, sodass Sie in aller Ruhe entscheiden können. Wir beraten Sie gerne bei Ihrer Wahl.

... hier geht's zum passenden